Sie haben einen Unfall verursacht?

Auch wenn Sie selbst einen Unfall oder einen Schaden an fremden Eigentum schuldhaft verursacht haben, kann für Sie unter gewissen Umständen die Hinzuziehung eines eigenen Sachverständigen sinnvoll sein.
Grundsätzlich kommt für alle Schäden, die dem Geschädigten durch den Unfall entstanden sind, Ihre Kfz-Haftpflichtversicherung für Sie auf. Sie als Schädiger tragen jedoch alle an Ihrem eigenen Fahrzeug entstandenen Schäden grundsätzlich selbst, es sei denn, eine auf Ihr Fahrzeug abgeschlossene Voll- und/oder Teilkaskoversicherung übernimmt im vertragsmäßig vereinbarten Umfang die Kosten für Sie. Diese Versicherung ist dann auch Ihr erster Melde- und Ansprechpartner.
In diesem Zusammenhang behält sich Ihre Versicherung meist aber vor, die Auswahl des eingesetzten Gutachters selbst zu bestimmen. Sie haben an dieser Stelle leider kein Auswahl- und Mitspracherecht.

Der Vorteil des eigenen Sachverständigen

Aber ein eigener Sachverständiger bringt Ihnen auch in diesen Fällen Vorteile. Denn gerade bei umfangreichen Beschädigungen und Totalschäden ist es sinnvoll, mit dem eigenen Sachverständigen auch ein neutrales und unabhängiges Gutachten in den Händen zu halten.
Denn in der Regel arbeiten die von den Versicherungen eingesetzten Sachverständigen eng mit ihren Auftraggebern zusammen, so dass nicht prinzipiell ausgeschlossen werden kann, dass unter Umständen Interessenkollisionen zu dann verzerrten Gutachten ihrerseits führen.
Das durch Ihren eigenen freien und unabhängigen Sachverständigen erstellte Gutachten hilft Ihnen in diesem Fall, den von der Versicherung veranschlagten Ausgleich nachzuvollziehen.
Ein weiterer Pluspunkt des eigenen Gutachtens liegt für Sie auch darin, dass Sie bei einem späteren Verkauf des Fahrzeugs, bei dem Sie dem Käufer die Unfalleigenschaft nicht verschweigen dürfen, das Gutachten als sachlich objektive Auskunft über Schadensumfang und -höhe vorlegen können. Dies schafft auf Kundenseite Vertrauen in Sie als Verkäufer und eventuelle Vertragsanfechtungen in Bezug auf nicht offenbarte Mängel bleiben aus.

Sollten Sie sich von vorne herein dazu entschieden haben, die Reparaturkosten Ihres Fahrzeugs selbst zu tragen, dann empfehlen wir gerade bei neuen oder hochwertigen Fahrzeugen die Begleitung der Schadensbeseitigung durch einen Sachverständigen.

Melden Sie sich einfach bei uns. Wir beraten Sie gern ...

©2012-2017 Kfz-Sachverständigenbüro Heino Baum Lohmar  •  Kontakt  •  Impressum